Eine Herrenkrawatte bügeln ?

 

Soll ich meine Herrenkrawatte bügeln ?

 

Bleiben doch mal Knicke oder Falten in der Krawatte, so denkt  “ Mann “ schnell mal an das Bügeleisen, und will sein Glück versuchen. Prinzipiell ist dies auch für eine Herrenkrawatte möglich aber eine härterer Eingriff ist es schon.

Der Grund liegt auch in der Machart der Krawatte. Der Aufbau ist schlauchförmig, nur so zeigt die Krawatte ihre eigene Fülligkeit. Ein Plattbügeln würde das Volumen verschwinden lassen.

 

Das Bügeln einer Krawatte in wenigen Worten

 

Besser ist es aber, der Kravatte entsprechend Zeit zu lassen, siehe die Tipps mit dem Einrollen oder dem Aushängen im feuchten Badezimmer. Möglich wären auch ein paar Dampfstösse aus dem Dampfbügeleisen. Ist aber Eile angesagt, und muss es genau diese eine Lieblingskrawatte sein, so ist beim Bügeln doch einiges zu beachten.

Erst einmal schauen, was das Etikett zum Bügeln sagt. Zwischen dem Bügeleisen und der Herrenkravatte unbedingt ein sauberes weisses Baumwolltuch oder Omas Leinentuch legen.

Aber keine scharfen Kanten an den Krawattenenden reinplätten, die Krawatte ist eine Schlauchkonstruktion, die erhalten bleiben soll. Nur so behält sie ihre Form und Steifigkeit.

Wie gesagt, das Bügeln sollte aber eine Ausnahme bleiben. Oder man lässt es von einem professionellem Unternehmen bei einer Krawattenreinigung machen.

Neben dem Krawattebügeln gibt es aber noch weitere Pflegetipps für die Krawatte. Nur gepflegte Krawatten bleiben ja eine Augenweide.

 

 

Schreibe einen Kommentar