Krawattenbreite – wie breit soll eine Krawatte sein?

 

Krawattenbreite, eine Modefrage?

 

Bei der Auswahl einer modischen Krawatte kommt hin und wieder die Frage nach der Krawattenbreite auf. Auch wenn man eine ältere Krawatte im Kleiderschrank „neu“ entdeckt, wird man sich fragen, kann ich die noch tragen? Natürlich gibt es bei Herrenkrawatten extreme bei der Breite, aber die Traditionshäuser der Krawattenhersteller verändern teilweise ihr Krawattendesign recht wenig. Das Schmuckstück des Mannes von Prada bleibt seinen Breitemaßen von 6 Zentimetern treu, bei Hermès lässt die Breite zwischen 8 und 9 Zentimetern pendeln.

 

Krawattenbreite und Konjunktur 😉

 

Durch die Finanzpresse kursieren Auswertungen, die den Konjunkturbarometer über die Krawattenbreite dokumentieren. Je schmaler die Krawatten, umso näher ist man einem Konjunkturaufschwung. So sollen schmale Herrenkrawatten Elan und Tatendrang signalisieren. Sind wir in einer Wirtschaftskrise, dann zeigen sich die Herren der Schöpfung gerne mit breiteren Krawatten, dies soll Seriosität vorweisen. So kann sich jeder ein Bild von der aktuellen Lage der Nation machen!

In den Jahren 2009 und 2010 waren besonders modische Krawatten gerne schon mal 9 Zentimeter, sogar auch mal 9,5 Zentimeter breit. In 2011 werden die Krawatten etwas schmaler. Nun sind 8 Zentimeter bis 8,5 Zentimeter das Mass der Dinge. Doch es geht weiter, die schmalen Slimfit Krawatten sind am kommen mit ihren Durchschnittsbreiten zwischen 6 und 7 Zentimetern.

Krawattenbreite - Herrenkrawatte

Auch die Krawattenfarbe wird zukünftig gerne wieder einfarben bei der Slim Fit Herrenkrawatte. Schwarz wird wieder zur Trendfarbe. Die Farben für den Herbst und den Winter passen sich der Jahrezeit an, sie werden allgemein etwas dunkler. Krawatten in dunkelblau, bordeauxrot und eine Mischung aus Grautönen bei Herrenkrawatten liegen zur modischen Auswahl bereit.

Schon in den späten 60iger Jahren waren ja die schmalen Krawatten schon mal Trendsetter, fast könnte man meinen, dass wir uns wieder einer Retrowelle nähern, oder kommt gar der grosse Aufschwung wirtschaftlich?

Jedenfalls wird man auch mit einer Krawattenbreite von 7,5 Zentimeter bis 8 Zentimeter bei einer sogenannten Standardkrawatte heute modisch gekleidet sein, so eine Herrenkrawatte kann man dann auch getrost einen längeren Modezeitraum tragen.

Schreibe einen Kommentar